Hier finden Sie Hilfe

zusammenLeben ohne Gewalt

Alter und Gewalt

Mag.a Petra Jenewein begegnet im Rahmen der Demenzberatung der Caritas in Innsbruck zu den Themen Demenz und Gewalt im Alter sowohl Erfahrungen mit Gewalt von älteren Menschen gegen die Begleiter und Helfenden, als auch Gewalt gegen ältere Menschen von den Angehörigen und Pflege- und Betreuungspersonen. Sie stellt zwei Schulungsprogramme vor, die sich im Bildungsbereich in den letzten Jahren zum Zwecke der Gewaltprävention im Alter etabliert haben. Dies ist zum einen die “EduKation demenz®”, ein Schulungsprogramm für Angehörige von Menschen mit Demenz und zum anderen ein Workshop im Rahmen des Projektes “Konzeptionierung und Umsetzung eines Wegweisers zur Gewaltprävention”, der im Auftrag des Sozialministeriums vom Verein Pro Senectute österreichweit in die Umsetzung geht.