Hier finden Sie Hilfe

zusammenLeben ohne Gewalt

News 07.03.2014

Theaterstück "Fangnetz"

Bild aus dem Stück Fangnetz

Bild aus dem Stück "Fangnetz"

Für Schulklassen gibt es ein neues Theaterstück der theaterachse. "Fangnetz" richtet sich an SchülerInnen ab zwölf Jahren und beschäftigt sich mit den Themen Mobbing, Sexting, Grooming und Internetsucht. Regisseur Mathias Schuh entwickelte das Stück in Zusammenarbeit mit der KIJA Oberösterreich.

"Fangnetz" ist ein Stück über die Gefahren des Internet: Auf der einen Seite ist es für die meisten inzwischen selbstverständlich, täglich das Internet zu benutzen, Computerspiele zu spielen oder sich in sozialen Netzwerken zu bewegen, auf der anderen Seite aber gehen Jugendliche viel zu oft allzu sorglos mit ihren Daten um. "Fangnetz" macht SchülerInnen darauf aufmerksam, vorsichtig zu sein, wenn sie sich im Netz der unbegrenzten Möglichkeiten bewegen.


Stück buchen:
Mathias Schuh
Tel.: +43 650/ 744 96 86
E-Mail: info@theaterachse.com
Web: www.theaterachse.com