Hier finden Sie Hilfe

zusammenLeben ohne Gewalt

Veranstaltung

VERANSTALTUNGSTIPP für Kurzentschlossene: Entwicklungen im Kinderschutz Perspektiven und Herausforderungen

Wo: Cafe Landtmann, Universitätsring 4, 1010 Wien

Wann: 24. Okt. 2016, 18.00 Uhr

Kinderschutzarbeit in Österreich hat sich durch das steigende Bewusstsein für die Bedürfnisse von Kindern, die zunehmende Enttabuisierung von Missbrauch und Gewalt an Kindern und durch die gesetzliche Verankerung des Gewaltverbots in der Erziehung in den letzten Jahrzehnten stetig weiterentwickelt.
Trotzdem stehen Fachleute heute aufgrund gesellschaftlicher Veränderungen vor der Herausforderung immer komplexer werdender Fallarbeit und deutlich vielfältigerer Tätigkeitsfelder im Kinderschutz.

  • Was brauchen Kinder- und Jugendliche heute, um sicher und gesund aufwachsen zu können?
  • Was hat sich verändert und wo ist das aktive Eingreifen von KinderschutzexpertInnen nach wie vor notwendig?

Diesen Fragen widmen sich die Psychologin und Geschäftsführerin der möwe Mag.a Hedwig Wölf und Mag.a Lisa Mayr, Leiterin des Ressorts “Wissen und Gesellschaft” bei der Tageszeitung der Standard.

Zur Veranstaltungsinformation auf unserer Webseite
Keine Anmeldung nötig!