Hier finden Sie Hilfe

zusammenLeben ohne Gewalt

News 30.05.2017

"Zwischen den Welten" - ein Lehrgang für MitarbeiterInnen im psychosozialen und pädagogischen Bereich

Das Eintauchen in fremde Welten, das Verständnis für Traumatisierungen und kulturspezifische Kenntnisse sind die täglichen Herausforderungen für MitarbeiterInnen im pädagogischen und psychosozialen Bereich.

Im Lehrgang „Zwischen den Welten" setzen sich die Teilnehmenden mit Themen der Psychotraumatologie, mit Länderkompetenzen, Sprachwelten und Identitätsprozessen, mit der systemischen Sicht auf Konfliktgeschehnisse, mit Gender und transkulturellen Sichtweisen und Lösungswelten durch transkulturelle Vielfalt auseinander.

Unter der inhaltlichen Leitung von Dipl.Päd.in Sonja Katrina Brauner, eine der führenden ExpertInnen auf dem Gebiet der Traumabearbeitung, und einem Team von fachkundigen TrainerInnen und ExpertInnen wird in sechs Modulen auf die spezifischen Anforderungen in der Arbeit mit traumatisierten Menschen eingegangen.

Informationsblatt Lehrgang Zwischen den Welten (PDF)