Hier finden Sie Hilfe

zusammenLeben ohne Gewalt

kinderrechte.gv.at

Veranstaltung

Workshop zum Thema Zwangsheirat

Wo: Verein Multikulturell, Landeck und Innsbruck

Wann: 20. und 21. November 2017

Das Thema „Zwangsheirat" wird in unserer Gesellschaft und in den Medien oft polemisch diskutiert. Dabei richtet sich der Blick selten auf die Situation der Betroffenen und ihren UnterstützerInnen.

Das jeweils eintägige Training in Landeck bzw. Innsbruck richtet sich an MultiplikatorInnen im Bundesland Tirol, welche sich mit dem Thema Zwangsheirat auseinandersetzen möchten, um in der Folge ihre KlientInnen rasch und kompetent beraten bzw. weiterleiten zu können.

Beide angebotenen Workshops werden von Frau Dr. Necla Kelek, eine der prominentesten islamischen Stimmen in Deutschland, durchgeführt. In den interaktiven Trainings erhalten die TeilnehmerInnen theoretische Inputs, fundiertes Hintergrundwissen und Anregungen für die Praxis, welche sie in zukünftigen Beratungsprozessen zum Thema Zwangsheirat gezielt anwenden können.

  • Zielgruppe: MultiplikatorInnen (MitarbeiterInnen in Frauen-, Familien- und Jugendeinrichtungen, FamilienrichterInnen, SozialarbeiterInnen, LehrerInnen, etc.)
  • Termin Landeck: 20.11.2017, Verein Multikulturell, Maisengasse 12
  • Termin Innsbruck: 21.11.2017, Verein Multikulturell, Andreas-Hofer-Straße 46
  • Dauer: jeweils ganztägig von 09:00 bis 17:00 Uhr
  • Anzahl TeilnehmerInnen pro Workshop: max. 15

Anmeldung bis 10.11.2017 unter: office@migration.cc

KOSTENLOSE ANMELDUNG und TEILNAHME

Einladung (PDF)