Hier finden Sie Hilfe

zusammenLeben ohne Gewalt

kinderrechte.gv.at

Veranstaltung

Einladung zur Filmpremiere 40 Jahre Frauenhausbewegung in Österreich

Wo: ORF Landesstudio Salzburg, Nonntaler Hauptstraße 49d, 5020 Salzburg

Wann: 12. Juni 2018, 16:30 Uhr

gezeichnete Frauenköpfe im Hintergrund, im Vordergrund Schriftzug Einladung zur Filmpremiere 40 Jahre Frauenbewegung in Österreich

Anlässlich des Jubiläums 40 Jahre Frauenhausbewegung wurde die Filmemacherin Susanne Riegler vom Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser beauftragt einen Dokumentarfilm zu drehen.

Der Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser (AÖF) ladet zur Premiere ein.

Programm

Moderation: Julia Feldkircher di Feo (angefragt)

  • 16.30 Einlass
  • 17.00 Begrüßung

    • Christoph Takacs, Landesdirektor ORF Salzburg
    • Vertretung der Landesregierung
    • Doris Schmidauer, Gemahlin des Herrn Bundespräsidenten
    • Eva Spießberger, Vertreterin des Frauenbüros der Stadt Salzburg
    • Ulrike Lunacek, ehem. Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments und Mitbegründerin des Tiroler Frauenhauses
    • Maria Rösslhumer, Geschäftsführerin des Vereins AÖF
  • 17.30 Präsentation des Films 40 Jahre Frauenhausbewegung

  • 18.15 Podiumsgespräch mit

    • Regisseurin Susanne Riegler
    • Birgit Thaler-Haag, Obfrau des Vereins AÖF und Geschäftsführerin des Salzburger Frauenhauses
  • 19.00 Buffet

U.A.w.g. bis 1. Juni per E-Mail an anmeldung@aoef.at

Einladung und Programm (PDF)