Hier finden Sie Hilfe

zusammenLeben ohne Gewalt

kinderrechte.gv.at

Veranstaltung

Festveranstaltung und Diplomverleihung

Wo: Raiffeisenforum Wien, Friedrich-Wilhelm-Raiffeisenplatz 1, 1020 Wien

Wann: 6. Dezember 2018, 16 - 18 Uhr

Professionelles und präventives Handeln im Umgang mit physischer, psychischer und struktureller Gewalt in Familien zu unterstützen sowie die Bewusstseinsbildung über gesellschaftliche Gewalttendenzen zu fördern, sind Aufgaben, derer sich das Institut für Gewaltprävention und Konfliktmanagement seit mehreren Jahren annimmt. Ein besonderes Anliegen ist hierbei die Weiterbildung von Praktikerinnen und Praktikern, die in ihrer täglichen Arbeit einen wertvollen Beitrag dazu leisten.

Im Herbst 2018 haben sich im "Lehrgang für Konfliktmanagement, Gewalt- und Radikalisierungsprävention" wieder Menschen aus mehreren Berufs- und Handlungsbereichen zusammengefunden, um neue Perspektiven im Umgang mit Gewalt und Konflikten gemeinsam mit Expertinnen und Experten zu reflektieren und ihr Wissen dadurch zu erweitern.

Im Rahmen einer Festveranstaltung in Partnerschaft mit dem Kuratorium Sicheres Österreich und der Österreichischen Liga für Kinder- und Jugendgesundheit soll für ihr Engagement gedankt werden.

Festveranstaltung und Diplomverleihung

  • Diplomverleihung an die Absolventinnen und Absolventen des Lehrgangs "Konfliktmanagement, Gewalt- und Radikalisierungsprävention" durch Frau Dr.in Juliane Bogner-Strauß, Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend
  • Fachvortrag über "Risiko- und Schutzfaktoren für Störungen des Sozialverhaltens" von Herrn Prim. Dr. Christian Kienbacher, Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Vorstand Österreichische Liga für Kinder- und Jugendgesundheit

Eine Veranstaltung im Rahmen des internationalen Aktionszeitraums 16 Tage gegen Gewalt.

Anmeldungen unter der E-Mailadresse office@kuratorium-sicheres-oesterreich.at.

Nähere Information über die Weiterbildungsaktivitäten des Instituts für Gewaltprävention und Konfliktmanagement in Familien können Sie der Website www.ifgk.at entnehmen. Zudem möchten wir Ihnen bekannt geben, dass das IFGK als Aus- und Weiterbildungsinstitut vor Kurzem mit dem Wien Cert zertifiziert wurde.