Hier finden Sie Hilfe

zusammenLeben ohne Gewalt

kinderrechte.gv.at

News 08.01.2020

Broschüre "Bessere Aussichten"

Zeichnung Baumhaus

Mit finanzieller Unterstützung des Bundesministerium für Arbeit, Familie und Jugend, hat der Bundesverband der österreichischen Kinderschutzzentren nunmehr das zweite Büchlein für die Arbeit mit gewaltbetroffenen Kindern erarbeitet.

Das Buch "Bessere Aussichten" thematisiert das Thema psychische Gewalt an Kindern. Mit der Geschichte soll gezeigt werden, wie speziell psychische Gewalt ist und wie schwierig Formen psychischer Gewalt zu erkennen sind. Gezielt eingesetzt oder unabsichtlich weitergegeben - seelische Gewalt beschädigt das für die Lebenstüchtigkeit so wichtige Selbstwertgefühl von Kindern. 

Das Buch soll auch ermutigen, Hilfe zu holen. Es ist - wie auch die vorangegangene Publikation "Auf hoher See - häusliche Gewalt" - für die Arbeit von Fachkräften mit betroffenen Kindern gedacht und soll erst im Anschluss an die professionelle Unterstützung als Geschenk mit nachhause gegeben werden.

Die Publikation kann kostenfrei online im Bundesministerium für Arbeit, Familie und Jugend bestellt werden. 

Exemplare des ersten Kinderbuches "Auf hoher See" können ebenfalls kostenfrei über den Bundesverband der österreichischen Kinderschutzzentren bestellt werden.

Broschüre "Bessere Aussichten" (PDF)