Hier finden Sie Hilfe

zusammenLeben ohne Gewalt

kinderrechte.gv.at

Veranstaltung

Kinderschutzlehrgang 2021

Wo: Kinderfreunde OÖ, Wiener Straße 131, 4020 Linz

Wann: Ab 29. Jänner 2021

Kinderschutzlehrgang 2021 Coverbild: Kind umarmt Erwachsenen

Kinder sind Opfer von Gewalt. Die Dunkelziffer ist enorm hoch. Oft kommen Täter*innen aus dem engen sozialen Umfeld oder aus der Familie. Gibt es einen Verdacht, braucht es sensible und kompetente Erwachsene, die damit umgehen können und handeln!

Wenn ein Kind Schutz braucht, benötigen Erwachsene das Handwerkszeug, um zu Helfen. Der Kinderschutzlehrgang der Kinderfreunde OÖ startet dazu im Jänner. In 5 Modulen werden Kinderschutzexpert*innen ausgebildet. Die Module beschäftigen sich mit dem Wahrnehmen und Erkennen von Gewalt, über Gesprächsführung mit betroffenen Kindern und Eltern bis zu den Kooperationspartner*innen und Helfer*innen und natürlich gibt es ein Modul zum Thema Prävention.

Lehrgangsleitung: Mag. a Barbara Haas-Trinkl, Familienakademie der OÖ Kinderfreunde

Kosten

Fortbildungskosten Lehrgang: € 850,00 (inkl. Lehrgangsunterlagen)

Zahlungsmodalitäten und Stornobedingungen: Zahlbar bis Lehrgangsbeginn. Bis 30.11.2020 kann kostenlos storniert werden, danach ist der volle Kostenersatz zu leisten!

Für Mitarbeiter*innen der Familienzentren GmbH ist eine Kostenübernahme durch den Dienstgeber möglich.

Zeiten

  • Lehrgangszeiten Module: jeweils von 9:00 Uhr bis 17:15 Uhr, außer Modul 5
  • Anmeldeschluss: Mo, 30. November 2020

18 UE sind für das Pflichtkontingent der Pädagog*innen laut § 11 Abs. 3 und 4 des OÖ ­Kinderbetreuungs-Dienstgesetztes anrechenbar!

Kontakt

Infos und Anmeldung für den Lehrgang
Mag.a Barbara Haas-Trinkl
Tel.: 0732 / 77 30 11 - 67
E-Mail: barbara.haas-trinkl@kinderfreunde-ooe.at
Web: www.kinderfreunde.cc

Kinderschutzlehrgang Folder (PDF)

Weitere Informationen zum Lehrgang