Hier finden Sie Hilfe

zusammenLeben ohne Gewalt

kinderrechte.gv.at

News und Veranstaltungen

Veranstaltung

Kulturelle Teilhabe für Menschen mit Demenz - Praxisbeispiele, Erfahrungsberichte, Buchpräsentation

Welche Bedingungen und Voraussetzungen braucht kulturelle Teilhabe? Welche Hemmschwellen und Berührungsängste gibt es, und wie lassen sie sich überwinden? Konkrete Möglichkeiten von kultureller Teilhabe in Österreich, die Mut machen. Dies und weitere Themen werden bei der Veranstaltung behandelt.

Wo: Kardinal-König-Haus, Wien

Wann: 10. Oktober 2017, 18.00 – 21.00 Uhr

Veranstaltung

Vernetzen statt verletzen: Ausbildungsplattform des IFGK wächst weiter

6. Lehrgang für „Konfliktmanagement, Gewalt- und Radikalisierungsprävention“. Neu im Programm: Herausforderungen im Umgang mit interkulturellen Konflikten.

Wo: Wiener Hilfswerk, Schottenfeldgasse 29, 1070 Wien

Wann: ab 22. September 2017

Veranstaltung

147 Rat auf Draht: Einladung zur Fachtagung #SehnsuchtBeziehung

Anlässlich des 30-jährigen Bestehens veranstaltet 147 Rat auf Draht die Fachtagung #SehnsuchtBeziehung. Die Tagung widmet sich den Fragen: Wie sieht psychosoziale Beratung von Kindern und Jugendlichen heute aus? Welche Anforderungen gibt es an Angebote und Beratung? Welche Rolle spielen digitale Medien im psychosozialen Kontext?

Wo: Schloss Schönbrunn, Apothekertrakt

Wann: 3. Oktober 2017, 09:00-18:30

Veranstaltung

Tag des Friedens

Der 21. September ist der Tag des Friedens.

Kundgebung am 21.09.2017 vor dem Justizpalast/Schmerlingplatz in Wien ab 19 Uhr. Das Programm umfasst Statements verschiedener Partnerorganisationen und Lesungen.

Wo: vor dem Justizpalast / Schmerlingplatz, 1010 Wien

Wann: 21. September, ab 19 Uhr

Veranstaltung

34. Sommerakademie Burg Schlaining

Es werden hochkarätige Gäste aus Politik, Wirtschaft, Philosophie, Psychologie und Politikwissenschaften erwartet, um kritische Diagnosen, konkrete Utopien und kreative Handlungsoptionen zur Friedenspolitik zu erarbeiten.

Wo: Österreichisches Studienzentrum für Frieden und Konfliktlösung, Rochusplatz 1 - Burg Schlaining, 7461 Stadtschlaining

Wann: 9. - 14. Juli 2017

News 28.05.2017

Neuigkeiten beim Verein Selbstlaut

Neuer Schwerpunkt und Elternabende: Sexuelle Übergriffe und Prävention im Sport.

Nächster Lehrgang 2018 "Weiterbildung zur Fachkraft für Prävention und Intervention bei sexueller Gewalt an Kindern und Jugendlichen".

Seminarraum im Sommer (Juli und August) zu vermieten.

Offene Nachmittage im Herbst in der sexualpädagogischen Ausstellung "ganz schön intim".

Veranstaltung

Einladung zur Fachtagung "Alter(n) gestalten – Aussichten und Visionen" anlässlich des 30 Jahre Jubiläums von Pro Senectute

Der Gesellschaft steht eine immer größere Gestaltungskraft älterer Menschen zur Verfügung. Diese Ressource gilt es wahrzunehmen und zu nutzen.

Wo: Kardinal König Haus, Wien

Wann: 20. Juni 2017

Veranstaltung

„Ich bin dabei“ - Pro Senectute Fortbildungsseminare

Kulturelle Teilhabe für Menschen mit Demenz - ein Stück Lebensqualität. Kunst und Kultur erhöhen die Lebensqualität. In jedem Alter und in jeder Lebenssituation. Besonders für Menschen mit Demenz sollte die Möglichkeit zur Entfaltung ihrer Kreativität erhalten bleiben.

Wo: Weerberg bei Schwaz und Graz

Wann: 22. - 24. Mai 2017 und 18. - 20. September 2017

Veranstaltung

Einladung: 20 Jahre Gewaltschutzgesetz

Das Gewaltschutzgesetz ist im Mai 1997 in Österreich in Kraft getreten und wurde Vorbild für gleichartige Gesetzgebung in Europa und darüber hinaus.

20 Jahre Gewaltschutzgesetz und Gewaltschutzzentren in Österreich zeugen von einer revolutionären Entwicklung im Bereich der Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen, häuslicher Gewalt bzw. Gewalt in Beziehungen, Gewalt im sozialen Nahraum und Stalking.

Wo: Landesgalerie Linz, Museumsstrasse 14, 4010 Linz

Wann: 9. Mai 2017, 15.30 Uhr

News 27.02.2017

(K)ein sicherer Ort - Sexuelle Gewalt an Kindern

Die in der 7. aktualisierten Auflage erschienene Broschüre soll Betroffene ermutigen, ihr Schweigen zu brechen und Unterstützungs- und Hilfsangebote anzunehmen. Auch soll sie all jenen helfen, die auf einen Verdacht richtig reagieren wollen.