Hier finden Sie Hilfe

zusammenLeben ohne Gewalt

kinderrechte.gv.at

News und Veranstaltungen

Veranstaltung

GewaltFREI leben! Fachforum zur Prävention von Gewalt gegen Frauen und häusliche Gewalt

Gewalt gegen Frauen wurde in letzter Zeit nicht nur in den Medien, sondern auch politisch viel diskutiert. Aber wo stehen wir eigentlich aktuell in Österreich, wenn es darum geht, Gewalt gegen Frauen vorzubeugen und Opferrechte zu stärken?

Wo: Dachgeschoß Juridicum (1010 Wien, Schottenbastei 10-16)

Wann: Mo, 16.09.2019 von 14h30-21h

Veranstaltung

saferinternet Vernetzungstreffen 2019

saferinternet.at veranstaltet im Herbst 2019 mit Unterstützung des Bundeskanzleramts wieder organisationsübergreifende Vernetzungs- und Weiterbildungstreffen zu „Safer Internet“-Themen.

Wo: in ganz Österreich

Wann: September bis Dezember 2019

Veranstaltung

Fachtagung GEWALTige Welten in Klagenfurt

7. Fachtagung in der Reihe "Kreuzungen - Umleitungen - Sackgassen": GEWALTige Welten - Prävention und Intervention zu Gewalt on- und offline. In Vorträgen und vertiefenden Workshops stellen die Referierenden Konzepte und Best-Practice Modelle aus Theorie und Praxis vor und geben Ideen und Umsetzungsanregungen für den eigenen pädagogischen Alltag.

Wo: Pädagogische Hochschule Kärnten, Hubertusstraße 1, Klagenfurt am Wörthersee

Wann: 13. und 14. November 2019

Veranstaltung

Vortragsreihe & Vernetzung: Sexuelle Übergriffe und Missbrauch an Kindern und Jugendlichen - After Work Basics

Der Verein Selbstbewusst, Verein für Sexualpädagogik und Prävention von sexuellem Kindesmissbrauch in Salzburg bietet für Menschen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten ein neues Programm "AFTER WORK BASICS".

Wo: Strubergasse 26, 5020 Salzburg

Wann: ab 24. September 2019

Veranstaltung

Wie Konflikten und Gewalttendenzen begegnen?

Der nächste Herbstlehrgang "Konfliktmanagement, Gewalt- und Radikalisierungsprävention" startet im September 2019.

Wo: Wr. Hilfswerk, Schottenfeldgasse 29/I, 1070 Wien

Wann: ab 27. September 2019

Veranstaltung

Einladung zur 23. Möwe Fachtagung

"Ich zeig Dir meins, zeigst Du mir Deins?"
Sexuelle Entwicklung - Normalität(en), Herausforderungen und Risiken

Wo: Don Bosco Haus, St. Veit-Gasse 25, 1130 Wien

Wann: 14. Okt. 2019, 9:00 - 16:30 Uhr

Veranstaltung

Lassen EU-Mitgliedstaaten Opfer von Gewaltdelikten im Stich?

Die Agentur der Europäischen Union für Grundrechte (FRA) und der WEISSE RING Verbrechensopferhilfe laden ein zu einer Informationsveranstaltung mit darauf folgender Podiumsdiskussion ins Haus der Europäischen Union!

Wo: Wipplingerstraße 35, 1010 Wien

Wann: 26. Juni 2019, 15 - 18 Uhr

News 11.04.2019

Materialiensammlung für die Arbeit mit Jugendlichen zum Thema LGBTIQ*

Der Verein EfEU ist seit über 30 Jahren im Bildungsbereich zu den Themen Gender, geschlechter-sensible Pädagogik sowie Gewaltprävention tätig. Ein Angelpunkt der Arbeit besteht darin, Geschlecht und Heteronormativität zu dekonstruieren und die Binarität von Geschlecht in Frage zu stellen.

Mit dieser Materialiensammlung sollen einerseits Multiplikator*innen angeregt werden, sich mit Normen und mit Diskriminierungen in Bezug auf LGBTIQ* auseinanderzusetzen und andererseits Anregungen gegeben werden, wie dazu mit Jugendlichen gearbeitet werden kann.

News 10.04.2019

Buchtipp: Ein Jahrhundert Leben

Wie fühlt es sich an, ein Leben mit hundert Jahren? Wie sieht ein normaler Tagesablauf aus? Spielt der Tod eine Rolle im täglichen Leben?

Wolfgang Paterno und Eva Walisch haben mit fünfundzwanzig hochbetagten Menschen - von der einfachen Bauersfrau bis zum Theaterschauspieler - gesprochen, die von ihren Sorgen und Nöten, Träumen und Wünschen erzählen.

Herausgekommen sind bewegende Porträts von Hundertjährigen, deren Witz und Wissen, Geschichte und Geschichten nicht verloren gehen dürfen - und die so manchem jungen Menschen als Vorbild dienen können.

Veranstaltung

Einladung zum Fortbildungsseminar: Gewalt(tät)ige Pflege - Erkennen und Handeln

Wirksame Unterstützung von gewalt­betroffenen älteren Frauen und Männern im Pflege- und Gesundheitssystem.

Der Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser freut sich, ein Fortbildungs­seminar dank finanzieller Unterstützung durch das Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz in Kooperation mit der Wiener Pflege-, Patientinnen- und Patientenanwaltschaft der Stadt Wien und mit der Bezirksvorstehung in Margareten, kostenfrei anbieten zu können.

Wo: Bezirksvorstehung, Amtshaus Schönbrunnerstraße 54, 1050 Wien

Wann: 6. Mai 2019, 9 - 13 Uhr