Im Browser lesen: https://www.gewaltinfo.at/service/newsletter/2014/04/newsletter04_2014.php

gewaltinfo.at

gewaltinfo.at Newsletter April/2014

Es ist Aufgabe aller Menschen, Gewalt zu beenden und Betroffenen zu helfen. Es ist die Verantwortung der Politik ebenso wie die vieler Berufsgruppen, die täglich mit Menschen arbeiten.

Thema des Monats

Täterarbeit - Kooperation mit der Polizei

DSA Arno Dalpra

Arno Dalpra stellt in seiner Expertenstimme fest, dass es in der Gewaltberatung Angebote an Täter und Täterinnen nach unmittelbarer Wegweisung geben muss und führt in seinem Erfahrungsbericht aus, dass nur eine vertiefte Zusammenarbeit zwischen Polizei und IfS Gewaltberatung zu einem zeitnahen Erreichen der Täter und Täterinnen führen kann.

Lesen Sie hier wie ein gelungenes Kooperationsmodel der Gewalt klare Grenzen setzen kann.

Mehr...

News

Gewalt gegen Frauen: sie passiert täglich und in allen Kontexten

Frauen erfahren zu Hause, am Arbeitsplatz, in der Öffentlichkeit und im Internet Gewalt. Das Ausmaß dieser Gewalt zeigt ein neuer Bericht der Agentur der Europäischen Union für Grundrechte (FRA), der die Ergebnisse der weltweit größten Erhebung über Gewalt gegen Frauen vorstellt.

Mehr...

Theaterstück "Fangnetz"

Szene aus dem Stück "Fangnetz"

Für Schulklassen gibt es ein neues Theater­stück der theaterachse. "Fangnetz" richtet sich an SchülerInnen ab zwölf Jahren und beschäftigt sich mit den Themen Mobbing, Sexting, Grooming und Internetsucht.

Mehr...

Sie wollen den Newsletter nicht mehr bekommen? Hier abbestellen

© Bundeskanzleramt, Untere Donaustraße 13-15, A-1020 Wien, Tel. 01 53115-633362, www.bundeskanzleramt.gv.at

Zur Datenschutzerklärung

Für den Inhalt verantwortlich: Mag. Brigitte Menzel-Holzwarth, kontakt@gewaltinfo.at