Im Browser lesen: https://www.gewaltinfo.at/service/newsletter/2016/04/newsletter_04_2016.php

gewaltinfo.at

gewaltinfo.at Newsletter April/2016

Es ist Aufgabe aller Menschen, Gewalt zu beenden und Betroffenen zu helfen. Es ist die Verantwortung der Politik ebenso wie die vieler Berufsgruppen, die täglich mit Menschen arbeiten.

Thema des Monats

Kinderschutz und Hochstrittigkeit

Mag. DSA Anke Hefen, Dipl. Sozialarbeiterin und dipl. Musiktherapeutin und seit 2013 Geschäftsführerin der Frauenberatungsstelle TARA, Graz, Steiermark, schreibt in ihrer ExpertInnenstimme über die Erscheinungsformen sexualisierter Gewalt und über die spezifischen und unspezifischen Traumafolgen. Ziel der Traumatherapie ist die Einordnung der Traumaerfahrungen, damit das Gefühl der Kontrolle wieder aufgebaut werden kann.

Mehr ...

Veranstaltung

Fachtagung "Sexueller Missbrauch und die Folgen..."

Logo Kidsnest

Das Kinderschutzzentrum Mostviertel-Amstetten lädt zur Fachtagung und Tag der offenen Tür.

Mehr ...

Fachtagung Bildungshaus Schloss Puchberg 2016 "Familie im Wandel der Zeit"

„Veränderungen, Herausforderungen und neue Perspektiven.“ Anerkennung der Veranstaltung als Fortbildung gemäß den Weiterbildungsrichtlinien der jeweiligen Berufsgruppen.

Mehr ...

News

Kochbuch "So schmeckt die Welt"

Kochbuch "So schmeckt die Welt"

In diesem einzigartigen Buch finden Sie internationale Rezepte, die von gewaltbe­troffenen Frauen in den Frauenhäusern zur Verfügung gestellt worden sind. Diese besonderen Rezepte aus aller Welt wurden von prominenten Meisterköchinnen und Meisterköchen nachgekocht und durch ihre persönliche Note abgerundet.

Mehr ...

Sie wollen den Newsletter nicht mehr bekommen? Hier abbestellen

© Bundeskanzleramt, Untere Donaustraße 13-15, A-1020 Wien, Tel. 01 53115-633362, www.bundeskanzleramt.gv.at

Für den Inhalt verantwortlich: Mag. Brigitte Menzel-Holzwarth, kontakt@gewaltinfo.at