Im Browser lesen: https://www.gewaltinfo.at/service/newsletter/2021/06/newsletter_06_2021.php

gewaltinfo.at

gewaltinfo.at Newsletter Juni/2021

Es ist Aufgabe aller Menschen, Gewalt zu beenden und Betroffenen zu helfen. Es ist die Verantwortung der Politik ebenso wie die vieler Berufsgruppen, die täglich mit Menschen arbeiten.

Thema des Monats

Jugendbücher zum Thema "Gewalt in der Familie"

Portrait Renate Tanzberger

Dass trotz Gewaltverbots in der Erziehung Gewalt gegen Kinder und Jugendliche durch nahe Bezugspersonen ausgeübt wird, ist leider eine Tatsache. Wie "Gewalt in der Familie" in der Jugend­literatur verarbeitet wird, das hat der Verein EfEU recherchiert. Daraus ist eine kommentierte Empfehlungsliste von 14 Jugend­büchern hervorgegangen, die helfen soll, sich mit der Thematik näher zu beschäftigen. Mehr ...

News

Forschungsdossier "Gewalt an Frauen* und mitbetroffene Kinder im Medienkontext". Wolf, Birgit

Das Forschungsdossier liefert eine Gesamtbetrachtung zum medialen Diskurs und unterstreicht die Verantwortung der Medien im Zusammenhang mit Gewalt an Frauen.

Mehr ...

Bundeskanzleramt

Sie wollen den Newsletter nicht mehr bekommen? Hier abbestellen

© Bundeskanzleramt
Sektion Familie und Jugend
Abteilung VI/2 Kinder- und Jugendhilfe
Untere Donaustraße 13-15, A-1020 Wien,
Tel. +43 (1) 53 115 - 63 3362, www.bundeskanzleramt.gv.at

Zur Datenschutzerklärung

Für den Inhalt verantwortlich: Mag. Brigitte Menzel-Holzwarth, kontakt@gewaltinfo.at