Im Browser lesen: https://www.gewaltinfo.at/service/newsletter/2022/03/newsletter_03_2022.php

gewaltinfo.at

gewaltinfo.at Newsletter März/2022

Es ist Aufgabe aller Menschen, Gewalt zu beenden und Betroffenen zu helfen. Es ist die Verantwortung der Politik ebenso wie die vieler Berufsgruppen, die täglich mit Menschen arbeiten.

Thema des Monats

"Fliegenfischen oder Herr Bert und der Fetzenfisch" - Ein Film zur Gewaltprävention gegenüber älteren Menschen, speziell im Zusammenhang mit Demenz

Portrait Brigitte Tauchner

Brigitte Tauchner, Operative und künstlerische Leitung von SOG Theater, Theaterpädagogin, Trainerin in der Erwachsenen­bildung, Moderatorin, Basisbildnerin und Coach stellt eine Produktion von SOG Theater vor, die von der Welt und den Erlebnissen eines alten Mannes auf seinem Weg in die Vergesslichkeit erzählt. Der Film konnte mit Förderung des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz realisiert werden, begleitet durch die Expertise von Dr.in Margit Scholta (Pro Senectute), Dr. Gert Dressel (Verein Sorgenetz) und Dr. Josef Hörl (Universität Wien).

Mehr ...

News

Das AMIKE-Telefon bietet Rat und Hilfe bei psycho-sozialen Belastungen

Diakonie Flüchtlingsdienst

Das AMIKE-Telefon ist eine Interkulturelle psychosoziale Helpline der Diakonie. Krisenerfahrene Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten haben selbst Migrations­erfahrung, sie hören zu und verstehen - anonym und in den Sprachen Arabisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Dari/Farsi, Englisch, Türkisch, Russisch und gerne auch in Deutsch.

Mehr ...

 
Bundeskanzleramt

Sie wollen den Newsletter nicht mehr bekommen? Hier abbestellen

© Bundeskanzleramt
Sektion Familie und Jugend
Abteilung VI/2 Kinder- und Jugendhilfe
Untere Donaustraße 13-15, A-1020 Wien,
www.bundeskanzleramt.gv.at

Zur Datenschutzerklärung

Für den Inhalt verantwortlich: Mag. Brigitte Menzel-Holzwarth, kontakt@gewaltinfo.at