Hier finden Sie Hilfe

zusammenLeben ohne Gewalt

THEMEN 2018

Prävention und Interventionsmöglichkeiten bei der Begleitung von älteren/alten Menschen mit (hohen) Unterstützungsbedarf

Mag.a Wilma Steinbacher, Vorsitzende des Pro Senectute - Verein für das Alter in Österreich, untersucht in ihrer Expertinnenstimme wie Gewalt gegen ältere/alte Menschen als individuelles und gesellschaftliches Problem durch den Einsatz aller Beteiligten und mit Unterstützung der Politik verringert werden kann. Somit ist die Sensibilisierung, das Interesse an Veränderungen sowie die Bewusstwerdung von individuellen und strukturellen Verdrängungsmechanismen notwendig.

Weiter zum Artikel