Kinder- und Jugendhilfe

Die Kinder- und Jugendhilfe berät und unterstützt Familien bei der Erfüllung ihrer Aufgaben in der Pflege und Erziehung von Kindern und Jugendlichen (unter 18 Jahren) sowie Kinder und Jugendliche bei Problemen mit den Eltern. Dafür stehen unterschiedliche Beratungs- und Unterstützungsangebote zur Verfügung.

Meldungen über den Verdacht der Vernachlässigung, der physischen, psychischen oder sexualisierten Gewalt an Minderjährigen werden unverzüglich überprüft. Eine Verpflichtung zur Strafanzeige besteht nicht.

Sie finden die Adresse Ihrer zuständigen "Kinder- und Jugendhilfe" (wird je nach Bundesland unterschiedlich bezeichnet) beim Magistrat bzw. der Bezirkshauptmannschaft, wo Sie wohnen.

Kinder- und Jugendhilfeträger in Gemeinden

Eine Abfrage zum Auffinden des zuständigen Kinder- und Jugendhilfeträgers nach Gemeinde bzw. nach Postleitzahl finden Sie über den Link "Kinder- und Jugendhilfeträger" in der Webseite Verständigung des Kinder- und Jugendhilfeträgers (oesterreich.gv.at).