Hier finden Sie Hilfe

zusammenLeben ohne Gewalt

Gewalt geht alle an!

Es ist Aufgabe aller Menschen, Gewalt zu beenden und Betroffenen zu helfen. Es ist die Verantwortung der Politik ebenso wie vieler Berufsgruppen, die täglich mit Menschen arbeiten. Dies sind in erster Linie Pädagog/innen, Sozialarbeiter/innen, Pflegepersonen, Ärzt/innen, Polizist/innen oder Richter/innen.

Fachinformationen und die Beratung durch Expert/innen können Ihnen helfen, Gewalt leichter als solche zu erkennen, für sich oder für andere Hilfe zu holen, die Gewalt zu beenden und das Erlebte aufzuarbeiten.

Thema des Monats

DSA Arno Dalpra

DSA Arno Dalpra

Die gesunde Ohrfeige gibt es nicht - Zeitungsinterview zu Täter/Innenarbeit

DSA Arno Dalpra, Psychotherapeut, Gewaltberater®, Leiter der "Ifs Gewaltberatung" berichtet im Interview von Melanie Fetz, NEUE am Sonntag Vorarlberg, über seine Arbeit mit Tätern und Täterinnen, den Kreislauf der Gewalt und die zunehmende Verrohung der Sprache.

Weiter zum Artikel

Veranstaltung

Tag des Friedens

Der 21. September ist der Tag des Friedens.

Kundgebung am 21.09.2017 vor dem Justizpalast/Schmerlingplatz in Wien ab 19 Uhr. Das Programm umfasst Statements verschiedener Partnerorganisationen und Lesungen.

Wo: vor dem Justizpalast / Schmerlingplatz, 1010 Wien

Wann: 21. September, ab 19 Uhr

Veranstaltung

Vernetzen statt verletzen: Ausbildungsplattform des IFGK wächst weiter

6. Lehrgang für „Konfliktmanagement, Gewalt- und Radikalisierungsprävention“. Neu im Programm: Herausforderungen im Umgang mit interkulturellen Konflikten.

Wo: Wiener Hilfswerk, Schottenfeldgasse 29, 1070 Wien

Wann: ab 22. September 2017

Veranstaltung

Informationsveranstaltung "Überforderung wird sichtbar"

Überforderung bei der Erziehung/Begleitung von Kindern kann aus verschiedensten Gründen vorhanden sein. Wie der Erwachsene damit umgeht, ist leider nicht immer gewaltlos und hinterlässt Spuren. Mit OA Dr. Wolfgang Novak (Kinderarzt und Leiter der Kinderschutz­gruppe Donauspital) und Frau Claudia Krieglsteiner MSc (leitende Sozialarbeiterin der MAG ELF).

Wo: SMZ-Ost, Langobardenstr. 122, 1220 Wien

Wann: 11. Oktober 2017, 18 - 20 Uhr

Hilfen für Kinder

gewalt-ist-nie-ok.at

Rat auf Draht: 147

Notruf für Kinder, Jugendliche und deren Bezugspersonen

Frauenhelpline:
0800-222-555

www.frauenhelpline.at
Rund um die Uhr, anonym und kostenlos

Opfer-Notruf:
0800-112-112

www.opfer-notruf.at
anonym, kostenlos, rund um die Uhr

Notruf für vermisste Kinder: 116 000

Europaweite Anlaufstelle für Bezugspersonen, aber auch für Kinder und Jugendliche selbst

Onlineberatung

www.die-moewe.at
für Kinder und Jugendliche,
anonym und vertraulich